Ich persönlich stehe ja auf den Herrn der Ringe, sowohl die Filme als auch und vor allem die Bücher. Alles in allem finde ich das meiste, was der gute J. R. R. Tolkien aufs Papier gebracht hat sehr lesenswert und auch ziemlich inspirierend.

Das ging auch Valerio Amaro so, immerhin hat er den Blog One Ad to rule them all ins Leben gerufen, in dem er sich die Frage stellte, wie es wohl gewesen wäre, wenn der gute Herr Tolkien sich in der Werbebranche verdingt hätte. So etwa?

Oder so?

Mein persönlicher Favorit ist allerdings der hier:

Nach und nach hat sich der gute Amaro nun aber auch mit anderen berühmten Filmen und Filmzitaten beschäftigt und passende Werbeplakate entworfen.

Na, welcher berühmte Film ists?

Und zum Abschluss noch ein altbekannter Klassiker aus den Dreißigern, mit der bezaubernden Judy Garland in der Hauptrolle:

Also, checkt mal seine Seite, da sind noch einige coole Umsetzungen zu finden (auch wenn er für meinen Geschmack etwas mehr mit dem Font variieren könnte).

Bis zum nächsten Mal,

euer Mark N. Mut

Advertisements