Immer wieder freue ich mich auf den ersten April eines jeden Jahres. Nicht, weil ich selber so gerne Leute veralbere – wobei ich mir auch das natürlich nicht nehmen lasse. Nein, weil ich gespannt bin, was sich die Werbetreibenden und die großen Unternehmen diesmal wieder haben einfallen lassen. Und da wurde ich auch im Jahre 2016 nicht enttäuscht. Seht selbst!

Back to the roots hat sich Samsung da gedacht. Aber ganz ehrlich, dann kann ich mir auch einfach ein gutes altes Nokia zulegen 🙂

Einzelne Fritten bei Burger King? Endlich kann man genau portionieren. Wenn’s halt mal wieder genau 37 seien müssen…

Dank Sony hat das lange Warten also endlich ein Ende. Nie wieder hat man einen schleimigen Geist im Haus, aber kein Gerät, um ihn für immer wegzusperren. Halleluja!

Ryan Reynolds persönlich lässt meinen Traum wahr werden – Deadpool erscheint exklusiv auf VHS und Laserdisc. Da steht dem Kinoabend ja nichts mehr im Wege 🙂

Und damit bis zum nächsten Mal,

euer Mark N. Mut

 

 

 

Advertisements